Archiv

Schulstation
aktuelle Informationen
  • 2. Infos der Schulstation Gustave Eiffel Oberschule.pdf
  • 3. Infos der Schulstation Gustave Eiffel Oberschule.pdf
  • Flyer gustave eiffel digital.pdf
  • Handreichung Tipps für Familien zuhause.pdf


  • Die Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH ist seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Schulsozialarbeit an der Gustave-Eiffel-Schule tätig. Durch eine systematische Kooperation von Jugendhilfe und Schule wollen wir Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, sich reflexive und soziale Kompetenzen anzueignen, die es ihnen ermöglichen, verantwortlich zu handeln und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Für die Entwicklung dieser Kompetenzen, aber auch ihrer Persönlichkeit, ihrer Begabungen, ihrer emotionalen und kulturellen Fähigkeiten brauchen Kinder und Jugendliche förderliche Bedingungen. Jugendhilfe und Schule sind neben der Familie, die für einen gelingenden Lebensweg verantwortlichen Institutionen und sollen daher Lern- und Sozialräume, Erprobungsräume, Medienangebote und weitere eben dieser förderlichen Bedingungen bieten können. Diese wollen wir durch unser Engagement und die Etablierung von Schulsozialarbeit zusammen mit der Gustave-Eiffel-Schule schaffen, um den vielfältigen Herausforderungen des Schullebens aktiv und adäquat zu begegnen.

    Hauptzielgruppe von Schulsozialarbeit sind sozial benachteiligte und/oder individuell beeinträchtigte Schüler*innen, Schüler*innen in Konfliktsituationen sowie schuldistanzierte Kinder und Jugendliche.


    Inhalte und Ziele von Schulsozialarbeit
    • Beratung und Unterstützung von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen
    • Förderung der Schüler*innen (z.B. Förderung sozioemotionaler Kompetenzen)
    • Krisenintervention und Hilfe bei der Bewältigung von Problemen
    • Die Erarbeitung von Handlungsstrategien in Konfliktsituationen
    • Suchtprävention
    • Entwicklung von Strategien zur Vermeidung von Schuldistanz, Schule schwänzen und Schulabbruch bzw. zur Reintegration in die Schule
    • Durchführung von Projekten und sozialer Gruppenarbeit (z.B. Verbesserung des Klassenklimas, Gruppentrainings, Streitschlichtung, etc)
    • Elterntrainings
    • Mobbing- und Gewaltprävention (Anti-Gewalt-Einzeltrainings, soziale Kompetenz /Einzeltrainings)
    • Hilfen zur Berufsorientierung und Berufswahlentscheidung

    Gustave-Eiffel-Oberschule
    Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
    Andreas Kühnel, Grit Angermann, Iris Kruske
    Dipl. Sozialarbeiter*innen/ Sozialpädagoge*innen
    Gustave-Eiffel-Schule
    Schulstation Haus 2 EG
    Hanns-Eisler-Str.78-80
    10409 Berlin
    Fon: + 49 30 42 80 90 7 126
    Fax: + 49 30 42 80 90 7 127
    eiffel@pfefferwerk.de
    nach oben