Archiv

Schwerpunkte

An der Gustave-Eiffel-Schule können folgende Abschlüsse der allgemeinbildenden Schule erworben werden:

  • mittlerer Schulabschluss (MSA).
  • BerufsBildungsReife(BBR),
  • erweiterte BBR,

Das Abitur kann an unserer Schule in Kooperation mit dem OSZ Gastgewerbe "Brillat Savarin" absolviert werden.
 
In der 7. bis 10. Klasse findet der Unterricht im Klassenverband statt. Die Naturwissenschaften werden in kleineren Lerngruppen unterrichtet, um eine größtmögliche Handlungsorientierung der Schüler bei Schülerexperimenten  zu ermöglichen.

In den Klassen legen wir großen Wert auf Teamarbeit, die eine entspannte, produktive Arbeitsatmosphäre unterstützt.

Der unterschiedlichen Leistungsfähigkeit begegnen wir mit verschiedenen inhaltlichen Angeboten oder unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in der Aufgabenstellung.

Alle LehrerInnen sind im Methoden-, Kommunikations- und Teamentwicklungstraining ausgebildet.

Schulsozialarbeit is ein fester Bestandteil des Schulalltags.

Die Betriebspraktika werden in Klasse 9 und 10 durchgeführt.

Es finden regelmäßig Projekt- und Klassenfahrten sowie eine Seminarfahrt aller Schülersprecher statt.

Ab Klasse 9 besteht die Möglichkeit, die oben genannten Abschlüsse auch über das Produktive Lernen zu erwerben.

Probezeit? gibt es bei uns nicht.

An vier Tagen der Woche heißt es bei uns Ganztag: Es gibt Unterrichts-, Förder- und Freizeitangebote bis in den Nachmittag (ca. 15.50 Uhr) hinein. Die Teilnahme an diesen Angeboten ist verpflichtend.
Es gibt zudem eine tägliche Essenpause in unserer Mensa.

Wahlpflichtunterricht in Klasse 7

  • Kurs I Sport
  • Kurs II Musik/Kunst/Darstellendes Spiel
  • Kurs III Zweite Fremdsprache (Spanisch) ab 9. Schuljahr kann Französisch als 2. oder 3. Fremdsprache gewählt werden
  • Kurs IV Wirtschaft, Arbeit, Technik (Materialverarbeitung, Lebensmittelverarbeitung)

nach oben